Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Merlin
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    52070
    Alter
    23
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Question Erlaubnisscheine und Gewässertipps in Holland

    Ich wollte übernächstes Wochenende an der Maas fischen gehen , weiß aber nicht ob der in Deutschland gemachte Fischereischein auch in Holland gilt.
    Muß ich jetzt extra noch diese Sportvisakte kaufen(+ natürlich Vergunning (der Erlaubnisschein für das jeweilige Gewässer)) oder reicht mein deutscher Fischereischein?

    Grüße Merlin

    P.S: Weiß einer von euch gute Stellen an der Maas?

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    55
    Beiträge
    1.859
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.527 Danke für 749 Beiträge

    Wink Angeln in Holland.....

    Zitat Zitat von Merlin
    Ich wollte übernächstes Wochenende an der Maas fischen gehen , weiß aber nicht ob der in Deutschland gemachte Fischereischein auch in Holland gilt.
    Muß ich jetzt extra noch diese Sportvisakte kaufen(+ natürlich Vergunning (der Erlaubnisschein für das jeweilige Gewässer)) oder reicht mein deutscher Fischereischein?

    Grüße Merlin

    P.S: Weiß einer von euch gute Stellen an der Maas?


    Hallo Merlin,

    du brauchst überall in Holland speziele Erlaubnisscheine...
    Für jedes Gewässer unterschiedlich...

    Hier hast du die Adresse, dort wird alles genau erklärt:Angeln in Holland
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  3. #3
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    43
    Beiträge
    247
    Abgegebene Danke
    192
    Erhielt 265 Danke für 118 Beiträge
    Hallo Merlin,

    da Du auch aus der Aachener Ecke kommst, hier noch ein paar Tips:
    Falls Du diesen Laden (noch) nicht schon kennen solltest:
    In Kerkrade, Hammolenweg 3 befindet sich das Angelgeschäft 'Bergsma'.
    (Grenzübergang Herzogenrath-Pannesheide -> Kerkrade-Zentrum-> Gegenüber Feuerwache "Brandweer" Internetpräsenz: http://www.bergsma-online.nl )
    Alle Mitarbeiter sprechen deutsch und erklären bereitwillig, was es mit den gesetzlichen Bedingungen in den NL auf sich hat. Dort könntest Du auch Deine Sportvisakte kaufen. Wie Du vielleicht weißt, erhält man die Sportvisakte in den NL auf jedem Postamt, Touristeninfo etc. - das Problem ist, dass diese Leute überhaupt keine Ahnung von den gesetzl. Bedingungen haben!
    Du erhältst auf Wunsch dort auch die "Limburgvergunning", also den niederländischen Fischereierlaubnisschein für ausgewählte Gewässer in Limburg (hauptsächlich Gebiete zwischen Maastricht und Roermond). Zusätzlich erhältst Du eine Liste der Angelgewässer/Angelseen, an denen Du angeln darfst-und die gibt´s sogar in deutscher Sprache!
    Alle zwei Jahre (so auch ab dem 1.1.2006) gibt es eine neue Liste, so dass ich die folgenden Gewässertipps natürlich nur vorbehaltlich dieser neuen Regelungen und ohne Gewähr gebe:
    1. Maasplassen (Seen) und Maasabschnitt nördlich von Stevensweert ca. 55km von Aachen:
    a) Kanal am Yachthafen: Hängerträchtig (Ufer mit Steinpackungen) aber gerade hinsichtlich Karpfen sehr beliebt. Ich habe dort auch einige Barsche gefangen. Im Sommer total überlaufen und dann nicht zu empfehlen, da viel Bootsverkehr.
    b) Huiskensplas: kleiner See mit Maaszulauf. Im Frühjahr ziemlich überlaufen, aber mit gutem Friedfischbestand, schlammiger Boden
    c) Visplas: Von vielen wird er in Sachen Barsch und Zander hoch gehandelt-ich habe da noch nix Großartiges 'rausgeholt. Sehr abgeschieden und landschaftlich schön, leider viel Müll am Ufer.

    2. Rijkelse Bemden, nördlich von Roermond, nahe der Ortschaft Rijkel:
    Sehr schöner, relativ großer See mit einem guten Fischbestand. Bin dort im Sommer mit der Stippe kaum zur Ruhe gekommen. Mehrere Brassen, deutlich über 40cm! Leider relativ lange Autofahrt von Aachen.

    Überhaupt nicht begeistert war ich von den Asseltse Plassen nahe Roermond (keine schönen Stellen am Ufer und viel Müll) und dem Oolerplas (Kraftwerksanlage)
    Aber das Maasgebiet ist riesig und es gibt bestimmt `ne Menge Stellen, die ich auch noch nicht gesehen habe.

    Ein weihnachtliches "Petri"!
    Tacklebrother

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Merlin
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    52070
    Alter
    23
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Also brauche ich für Holand das Basisdocument nochmal.......Mist....ist das auch in anderen Ländern so das man ein Extra Fischereischein(Basis) brauch?
    Ein verspätetes frohes neues Jahr
    Gruß Merlin

  5. #5
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    43
    Beiträge
    247
    Abgegebene Danke
    192
    Erhielt 265 Danke für 118 Beiträge
    Zitat Zitat von Merlin
    Also brauche ich für Holand das Basisdocument nochmal.......Mist....ist das auch in anderen Ländern so das man ein Extra Fischereischein(Basis) brauch?
    Ein verspätetes frohes neues Jahr
    Gruß Merlin
    Hallo Merlin,

    pauschal kann man das nicht sagen. Da das Fischereigesetz in Deutschland ein Landesgesetz ist, gibt`s ja bereits zwischen einzelnen Bundesländern Unterschiede-auch wenn der einmal erworbene Fischereischein grundsätzlich bundesweit gültig ist. Wie sieht`s dann erst auf europäischer Ebene aus?
    In Frankreich ist ein 'Basisdokument' eher unbekannt, während man in einigen Ländern bereits mit einem Fischereischein und ohne weiteren Fischereierlaubnisschein an bestimmten Gewässern fischen darf. So z.B. in den fünf größten Seen Schwedens (Vänern, Vättern, Mälaren, Hjälmaren und Storsjön).
    Selbst in den Niederlanden kann man alleine mit der Sportvisakte (Fischereischein) und ohne Vergunnig (Fischereierlaubnisschein) an bestimmten Gewässern mit einer Rute angeln. (In der Regel die, die von der Berufsschiffahrt genutzt werden und auch nur mit bestimmten, vom Ministerium genehmigten Ködern)
    Mehr dazu auf einer Seite des OVB, der “Organisatie ter Verbetering van de Binnenvisserij”: http://www.ovb.nl/cms/publish/conten...asp?themeid=28
    Dort als PDF-Download: "Was jeder Angler wissen soll wenn er in den niederländischen Binnengewässern angeln möchte"

    In (grenznahen) Anglerkreisen hört man immer mal davon, dass auf europäischer Ebene an einer gemeinsamen Lösung gearbeitet wird, aber das wird wohl noch eine Weile dauern...

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Tacklebrother für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Petrijünger Avatar von Merlin
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    52070
    Alter
    23
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Cool danke....
    Gruß Merlin

  8. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    52223
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    hallo

    ich habe eine frage an der mass kann man da auch gut karpfen angel

    habe vohr am wochenende mal zu testen .


    kann mir jemand ein par tips geben ja bitte

  9. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    35
    Alter
    47
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi
    Ich hätte mal ne Frage
    wie ist das mit dem Angelschein in Holland brauch mann einen oder
    geht das so wie in Dänmark wo mann nur einen Erlaubnissschein
    brauch
    MFG:Andreas

  10. #9
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    50
    Beiträge
    31.700
    Abgegebene Danke
    11.084
    Erhielt 7.874 Danke für 1.672 Beiträge
    Hallo Andreas

    Schau mal hier.

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=26770

    Gruß FM Henry

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    47057
    Alter
    53
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 1 Beitrag

    Vispas in NL

    Hallo Andreas

    Vieleicht hilft auch diese Seite
    http://www.vispas.nl/vispas/

    Ist in deutsch (Wappen klicken) da sind alle infos über den Vispas und aktuell

    Petri Heil
    mario
    Geändert von mario9794 (16.05.2007 um 08:20 Uhr)

  12. #11
    Petrijünger Avatar von Troll32
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    45896
    Alter
    41
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
    Hallo ich habe eine Frage !!
    bei uns geht das Gerücht um das für Deutsche das Benutzen von Bissanzeigern Verboten ist!
    kann mir jemand was dazu sagen??

  13. #12
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    49661
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Aal und Zander
    Hallo Angelfreunde ich habe eine Frage und zwar ich wollte von Freitag bis Sonntag Angeln fahren Auf einen Kanal in Winschotten.
    Ich wollte wissen auf was man zur Zeit Aal oder Zander fängt.
    Spezielle Köder und Anlogmethoden.
    Wäre Dankbar.
    Mit freundlichen Grüßen
    dimaclp.

  14. #13
    Allroundfisher Avatar von John-Wayne
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    44309
    Alter
    32
    Beiträge
    263
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 75 Danke für 55 Beiträge
    Zitat Zitat von Troll32
    Hallo ich habe eine Frage !!
    bei uns geht das Gerücht um das für Deutsche das Benutzen von Bissanzeigern Verboten ist!
    kann mir jemand was dazu sagen??
    Du erwirbst doch mit dem Vispas die Jahresmitgliedschaft eines Niederländischen Angelvereins inkl. Rechte und Pflichten. DA KANN DOCH REIN THEORETISCH GARNICHT UNTERSCHIEDEN WERDEN. Aber genaues kann ich dir am Sonntag sagen wenn ich zurückkomme. Aber es ist nicht realistisch und kann sich meiner jetzigen Meinung nach nur um ein Gerücht handeln.
    MFG und Petri Heil

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    52070
    Alter
    28
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo das benutzen von Bissanzeiger ist für Deutsche in Holland nicht verboten angel jetzt schon 4 Jahre in Holland und so was hab ich noch nie gehört
    Das haben dir bestimmt welche erzahlt die sich durch zulaut eingestellte Bissmelder gestört fühlen ist nicht schön wenn ich höre wenn ein Angeler der auf der anderen seite vom See ist biss hat
    MfG patrick

  16. #15
    Allroundfisher Avatar von John-Wayne
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    44309
    Alter
    32
    Beiträge
    263
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 75 Danke für 55 Beiträge
    Bingo!!! Das ist ein absolutes Gerücht!!! War bis vorhin da und das ist nicht verboten!!!
    MFG und Petri Heil

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen