Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 53
  1. #1
    Der, der den Fisch isst Avatar von Kuddel1968
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    13595
    Alter
    46
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    493
    Erhielt 382 Danke für 136 Beiträge

    Question Nutrias in Oranienburg

    Moin Moin

    Gestern haben wir einen kleinen Ausflug nach Oranienburg gemacht.
    Landesgartenschau und Schloß Oranienburg ansehen.
    Da sitzen wir so ganz gemütlich an der Havel im Schloss-Restaurant und plötzlich große Aufregung. "Ein Biber, schau mal." kam´s vom Nachbartisch.
    Ich meine Kamera rausgeholt und das Vieh im Wasser schwimmend gesehen.
    "Kann kein Biber sein, bei dem Schwanz." dacht´ ich mir. Da geht das Ding doch direkt vor uns an Land. Also drauf auf den Auslöser.
    Aber was soll das sein -- Riesenratte ??
    Zu Haus hat das I-Net geholfen. Es ist eine Nutria. Also nachgelesen, warum die Dinger da so zutraulich rumschwimmen.
    Kurz nach der Wende hatten "Tierschützer" eine Nutriafarm "befreit". Dabei sind so etwa 400 Stück ausgebüchst.
    Etliche sind durchgekommen und mangels natürlicher Feinde hat sich eine stattliche Population entwickelt.
    Der Jagd nach diesen niedlichen Tierchen (ohne Schwanz etwa 40 cm groß) haben die Oranienburger mit Protest entgegengewirkt und der hat geholfen.
    Also kann man in O-Burg Zootiere locker in freier Wildbahn beobachten.

    mfg

    Ralf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Kuddel1968 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    44
    Beiträge
    1.477
    Abgegebene Danke
    5.419
    Erhielt 4.696 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Ist super, solange sie nicht soviel zerstören wie der Biber!
    Der hat es bei uns nämlich schon ziemlich übertrieben. Jeder zweite Baum an den Kiesgruben weist irgendwelche Schäden durch den Biber auf.

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    32
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 627 Danke für 211 Beiträge

    Nutrias auch in Hennigsdorf

    Hallo,

    Nutrias können auch wunderbar in Hennigsdorf an der Wiese (August-Conrad-Straße) beobachtet werden

    Grüße
    Mirko

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an mastermirk für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Die Tierchen gibt es eigentlich in der Region überall. Auch die Havelinseln in Birkenwerder bieten einen schönen Platz zum Beobachten. Allerdings sind die Baumschäden im Winter dort auch schon sehr deutlich.

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    54
    Beiträge
    509
    Abgegebene Danke
    761
    Erhielt 654 Danke für 263 Beiträge
    Diese Nutrias stammen aus der Biberfarm am Oranienburger Kanal.Böse Zungen behaupten
    das es keine Umweltschützer sondern enttäuschte Mitarbeiter der Farm waren die diese
    Tiere freiließen.Habe mal zu Ostzeiten im Wildladen Nutria gekauft,schmeckt prima !!!
    Geändert von Bernd Gutsche (02.07.2009 um 12:52 Uhr)

  8. #6
    Der, der den Fisch isst Avatar von Kuddel1968
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    13595
    Alter
    46
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    493
    Erhielt 382 Danke für 136 Beiträge
    Zitat Zitat von Bernd Gutsche Beitrag anzeigen
    Diese Nutrias stammen aus der Biberfarm am Oranienburger Kanal.Böse Zungen behaupten
    das es keine Umweltschützer sondern enttäuschte Mitarbeiter der Farm waren die diese
    Tiere freiließen.
    Auch nicht schlecht die Variante.

    Ralf

  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    44
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 952 Danke für 281 Beiträge
    Die Dinger sollen richtig lecker schmecken, allerdings auch richtig teuer sein.
    Früher wurden die Tiere wegen ihres Fells gezüchtet. In der heutigen Zeit bringt ihr Fleisch das Geld!

    Na dann, "guten Hunger"!

  10. #8
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    28
    Beiträge
    1.047
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 655 Danke für 230 Beiträge
    also in dieser region geh ich öfftern angeln und ich seh jedesmal so ein tierchen

    einmal hatte ich auch schon bieber gesehn und der ging auf mein wurm bündel den ich auf grund hatte ich sag mal so ...

    so ein bieber hat ein hammerharten drill hat spass gemacht nur leiger hatte meine 20mono das nicht duchgehalten und die bremse hatte ich im eifer des gefechts zu straff gestellt

    ein kumpel von mir hatte beim spinnern mal ein nutria dranne und wollte diesen auch ferspeisen aber beim ausnehm sagte er mir das das tier so derbe gestunken hat das es ihn verbuddeln musste
    Geändert von RedScorpien (02.07.2009 um 22:48 Uhr) Grund: RECHTSCHREIBUNG ;)

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    34
    Beiträge
    724
    Abgegebene Danke
    1.842
    Erhielt 2.229 Danke für 389 Beiträge
    ich war heute mal im Landkreis Oberhavel...um eventuell den einen oder anderen Nutria mit der Kamera zu erwischen
    ein paar weitere werde ich noch reinstellen
    (für die Originalgröße ohne komprimierungsverluste einfach auf das Bild klicken)









    Geändert von FischAndy1980 (05.10.2009 um 00:40 Uhr)

  12. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei FischAndy1980 für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    48
    Beiträge
    1.930
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.752 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Andy!
    Wieder mal tolle Bilder,sind schon Putzig die Tierchen.
    Aber Sie schmecken wirklich sehr gut,man bekommt Sie nur selten.
    In Polen hat man die besten Chancen Sie auf dem Markt zu kaufen.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  14. #11
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    48
    Beiträge
    3.481
    Abgegebene Danke
    5.193
    Erhielt 4.464 Danke für 1.782 Beiträge
    Die Art der amerikanischen Nutrias , ähnlich der Bisamratte, sollte endlich mal Einhalt geboten werden.
    Richtet der Bisam an meinen Teich schon seit 3 Jahren erheblichen Dammschaden an, möchte ich es nicht wissen, was diese Nutria-Art zustande bringt.
    Ich habe sie auch schon freilebend am Spremberger See von nah sehen können, hatte aber damals noch keine Digi-Cam.
    Mein Großvater hatte sie aber damals schon in einem betonierten - eingezäunten Käfig gehalten, nach dem II WK die Nutrias gezüchtet und verkauft hatte.
    Es mangelte an Pelzen und an Fleisch.
    Früher war es so als würde man Ratte essen.
    Komisch das es heute so teuer ist
    Geändert von theduke (05.10.2009 um 02:54 Uhr)
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  15. #12
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    48
    Beiträge
    1.930
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.752 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Wolfi!
    Tja so isses nun mal,Fisch war Früher auch ein Arme-Leute Essen
    und heute überlegt man ob man lieber ein Kilo Fleisch oder Fisch nehmen sollte.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    34
    Beiträge
    724
    Abgegebene Danke
    1.842
    Erhielt 2.229 Danke für 389 Beiträge
    Zitat Zitat von 270CDIT-Model Beitrag anzeigen
    Hi Andy!
    Wieder mal tolle Bilder,sind schon Putzig die Tierchen.
    Aber Sie schmecken wirklich sehr gut,man bekommt Sie nur selten.
    In Polen hat man die besten Chancen Sie auf dem Markt zu kaufen.
    Gruß Frank.

    hey Frank

    ich glaube du würdest dir das mit dem Nutria essen nochmal überlegen...wenn die Jungen vor deiner Nase herumtollen und spielen... "wie kleine Hundewelpen" so neugierig sind die
    aber beissen lassen möchte ich mich nicht unbedingt von diese großen Nager

  17. #14
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    36
    Beiträge
    1.800
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    http://www.nebet.de/26.html

    Also bei uns sind die schon eine Atraktion die Spaziergänger kommen in massen was auch realtiv schlecht ist weil die Nutrias werden durch das nahrungsangebot immmer mehr ob das langfristig gut ist?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ich bin nicht auf der Welt um von allen geliebt zu werden.

  18. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Steve1969
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    47798
    Beiträge
    499
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 509 Danke für 182 Beiträge
    Ach woher!
    Ich lebe nach dem Grundsatz:
    Bist du dümmer als ich, nicht schnell genug und schmeckst auch noch lecker.
    Dann hast du Pech gehabt

    Nutria schmeckt betimmt gut, Meerschweinchen ja auch

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Steve1969 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen