Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42
  1. #1
    Iven
    Gastangler

    Bilder fürs Forum und die Technik dafür

    Ich habe gesucht aber keinen passenden Tröt hierfür gefunden-aber ihr dürft mich gern drauf hinweisen wenn ich falsch lieg.
    zum neuen Thema:

    Im Forum werden immer wieder Bilder gepostet und die meisten sind recht gut.(Bitte-in diesem Tröt keine Erörterung ob man Fische knipsen sollte oder nicht) Es geht mir ganz allgemein darum welche Technik ihr dafür benutzt ob ein Fotohandy oder einen Fotoapparat benützt wird ,welchen Wert ihr auf die Qualität eurer Aufnahmen legt.Wieviel Pixel eurer Meinung nach ausreichend sind.Ob ihr immer bei euren Touren eine Kamera dabei habt oder nur sporadisch.
    Welches Programm benützt ihr um die Bilder zu bearbeiten um sie hier rein zu stellen,oder haut ihr sie so rein wie sie von der Kamera kommen und wie bereitet ihr das hochladen vor.
    Also ihr seht schon es ist recht umfangreich, aber ich denk auch sehr Interessant.

    So will ich dann auch gleich den Reigen eröffnen.
    Ich benutz hauptsächlich meine Handykamera mit 5 Mio Pixel ein LG KU 990,die Bilder sind für Fische und nicht zu anspruchsvollen Landschafts- und Tierbildern ausreichend.Die Qualität, so scheint mir, gewinnt etwas wenn die Bilder auf Forumsgrösse geschrumpft werden. Hauptsächlich benütz ich dies beim Spinnfischen um nicht noch zusätzlich Gepäck mit mir zu führen.
    Anders sieht es aus wenn ich auf Ansitz geh und in Anspruchsvolle Gefilde komme wo ich die Chance seh auf Tiere oder Landschaften zu treffen die ich für mich Bildlich festhalten und auf dem PC abspeichern möchte.
    Dafür hab ich dann eine Sony Cyber shot DSC H-2 mit 6 Mio Pixel.Ein schon etwas Anspruchsvollerer Kasten mit vielen Einstellmöglichkeiten.So das ich fast sicher bin das so ziehmlich alle Bilder was werden-für mich wichtig für seltene Momente die nicht wieder kommen.Im folgendem Link beschrieben.
    http://www.chip.de/artikel/Sony-Cybe..._19635141.html
    Die zusätzliche "Last" ist dann eh uninteressant da zu fast hundert % ein Angelwagen zum Einsatz kommt.

    Manchmal stell ich meine Bilder so ein wie sie sind,will ich sie Bearbeiten,nutze ich meist IrfanView als Vollversion(Kostenlos). Das Programm hat fast alles was man fürs Forum braucht.Möcht ich aber am Bild noch etwas herum pusteln hab ich noch Foto Paint.
    Verwaltet werden alle Bilder mit den XP eigenen Möglichkeiten bei dem sich IrfanView eingeklingt hat und so mancher Klick gespart wird.
    Seid gestern hab ich mir die Mühe gemacht alle Ordner zu Duplizieren-ein Beispiel: Ordner mit Elbbildern in der Dateigrösse von je 5-6 mio Pixel pro Bild wird mit Inhalt kopiert.in diesen Kopierten Ordner werden alle Bilder auf die Forumsgrösse von max.500 x 500 Pixel geschrumpft.So kann ich fürs hochladen schneller darauf zurück greifen und das Laden geht auch schneller.


    So nun haut in die Tasten-ich bin jedenfalls gespannt Iven
    Geändert von Iven (12.03.2009 um 22:11 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge
    Moin, ich hab meine Cam immer dabei! Panasonic DMC-FZ7, sie ist schon ziemlich Beansprucht worden, hab hier und da ein parr Kratzer aber sie geht! Ist mich auch schon des Öfteren heruntergefallen und sie Funktionier immer noch 1A. Ich hab sie auf volle Auflösung was anderes kommt mir nicht Infrage. Hab früher mal Cam von Canon gehabt sie war auch gut doch die Qualität naja das Objektiv war einfach zu klein für meine Ansprüche..... Meine jetzige ist zwar Globig und für ander Hässlich doch am Ende siegt sie immer in der Qualiät der Bilder und der Cam. Ein Akku haltet mir ür fast 400-500Bilder mit Blitz (ist jetzt nicht Gelogen)

    Bin eigendlich zufrieden mit meinem Schmuckstück aber irgend wann wird sie durch eine Spiegelreflex ersetzt

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Didi1989 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51381
    Alter
    54
    Beiträge
    1.058
    Abgegebene Danke
    2.223
    Erhielt 3.635 Danke für 749 Beiträge
    Hallo zusammen,

    habe mir, da ich aus gewerblichen Gründen auch gelegentlich Fotos machen muß, vor einiger Zeit eine Nikon D90 mit einem 18 - 105mm und einem 70 - 300mm Tele geholt. Für ein paar Stündchen Spinnfischen nehme ich das Teil nicht mit, aber bei einem längeren Ansitz eigentlich immer.
    Format meißten RAW da dann die besten Nachbearbeitungsmöglichkeiten bestehen und größtmöglich, runterrechnen kann man immer noch.

    Gruß Fairbanks

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von FFL36
    Registriert seit
    27.02.2009
    Ort
    48249
    Alter
    50
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Tach zusammen, habe auch immer eine Kamera dabei (Casio Exilim 5500).
    Von der Auflösung her muss man wissen was man später mit den Fotos machen will.
    Ich glaube ab 5 Mio. Pixel kann man eine Wandfototapete 2m x 4m super scharf bedrucken lassen - aber wer will das mit jedem Bild.
    Für das Internet 500x500 Pixel würden ja laut Taschenrechner 250000 Pixel völlig ausreichen.
    Ich bin der Meinung, das die "Pixeljagd" der Kameras für den "Ottonormalverbraucher" völlig übertrieben ist.
    Mir hatte ein Angelfreund seinen letzten Fang (Hecht 95 cm) in 3 Fotoansichten per Email zugeschickt (zusammen 15 Megabyte), das hätte fast mein Emailpostfach gesprengt.
    Wenn man anhand eines Fotos die Schuppen einer Regenbogenforelle zählen möchte sollte man schon eine Kamera + 5 Mio. Pixel kaufen.
    Geändert von FFL36 (12.03.2009 um 21:44 Uhr)
    Gruß

    Martin

    ASV Dulmania e.V.

  7. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei FFL36 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Ich habe eine nicht mehr ganz aktuelle Kodak Easyshare DX7440.
    Die macht eigentlich unter allen Umständen perfekte Bilder.
    Fische wurden zwar noch nie damit geknipst aber jede Menge Urlaubsbilder unter verschiedensten Bedingungen.
    Hat 4 Megapixel und einen 4-fach optischen Zoom.

    Ganze Ordner mit Bildern verkleinere ich mit dem VSO Image Resizer.
    Der kann alles und noch viel mehr...auch Wasserzeichen.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matze_W für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    20
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 91 Danke für 46 Beiträge
    Hab ne Nikon D 60.
    Ist ne Spiegelreflexcam mit 10, 2 MP. Die nehm ich aber nur bei längeren Ansitzen mit.
    Sonst nehm ich immer die Samsung Digimax A6 mit 6 MP.
    Ist auch schon ok.

    ICH WÜNSCHE EUCH AM GEWÄSSER IMMER TOLLE FÄNGE UND VIEL SPASS...



    PETRI HEIL

    Gruß PIMMI

    www.karpfenundmeer.de


    Say Peace to Catch & Release

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an x-treme Elbangler für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Also ich benutze ebenfalls ne Kodak Easyshare (allerdings weiß ich nicht welches genaue Modell). Die hat 7 Mio. Pixel, wobei 5 Mio. auch völlig ausreichend sind. Weiterhin hat sie nen 10fach optischen Zoom, worauf ich auch nicht mehr verzichten will. Zudem werde ich ab diesem Jahr auch ein Stativ benutzen, so kann ich auch ordnetliche Bilder machen, wenn ich allein am Wasser bin oder auch mal ne schöne Nachtaufnahme (ohne Blitz).

    Zum Bilder verkleinern benutz ich, genau wie Matze, den VSO Image Resizer oder PhotoFiltre.
    MfG Patrick

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-Patrick für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    28
    Beiträge
    2.568
    Abgegebene Danke
    3.639
    Erhielt 1.729 Danke für 684 Beiträge
    Ich benutze immer mein Handy! Das Sony Ericsson Cybershot Handy mit der 3,2 Mega Pixel Cam macht immer gestochen scharfe Bilder und bei Nacht ist sie auch Top! Man sollte nur nichts Knipsen was weiter als 5 Meter weg ist!

    Aber da ich das Handy eh immer dabei habe und das Bilder hochladen einfach nur Kinderleicht ist werde ich erst mal dabei bleiben!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei PBMaddin86 für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Spinnangler Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    55
    Beiträge
    6.381
    Abgegebene Danke
    6.320
    Erhielt 10.069 Danke für 3.236 Beiträge
    Ne Pentax Diggi Cam
    ...Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.
    IG Thüringer Gewässerperlen

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von red-tag
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    47055
    Alter
    53
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    224
    Erhielt 379 Danke für 112 Beiträge
    Meine ist eine Canon Powershot A400,mit 3,2 Mio.Pixeln,Klein,handlich und reicht vollkommen aus.
    Gruss
    Red-Tag
    Achim

    Die letzten Worte der Forelle------Alles in Butter!!!

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei red-tag für den nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge

    Wink

    Ich benutze eine Canon IXUS 60 oder mein Telefon Nokia 6210 Navi.
    Alles wird gut ....

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an fauso für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    niersfischer
    Gastangler
    Bilder kann man nicht in zu großer Auflösung aufnehmen. Es geht sich dabei gar nicht um die Endgröße (Fototapete) sondern um die Möglichkeit sich eines

    Ausschnittes zu bedienen und diesen immer noch angemessen darstellen zu können.

    Wenn ich ein Foto aufnehme, gilt der nächste Gedanke dem, was damit passieren soll. Druck oder Onlinedarstellung. Druck heißt möglichst viel Infos und

    unkompriemiert. Onlinedarstellung, begrenzte Größe und nahe dem Verlust komprimiert, jedoch nie drüber.

    Handys und Kompaktkameras werden nie den Kontrastumfang von Spiegelrefelkameras erreichen. Sieht man, wenn man sich die Tonwerte betrachtet.

    Für den onlineuse und um den geht es hier vordergründig, reichen 72 dpi und je nach Foren- oder Seitenegestaltung bis 1024 Pixel vollkommen aus (idr

    500-600).

    Viele machen den Fehler und laden ihre JPGs im Win-Faxbetrachter und drehen sie dort (falls hochkant), um sie später in einem zweiten Schritt erneut zu

    bearbeiten. Diese doppelte Speicherung kostet Qualität, weil die doppelte Komprimierung JPG-Artefakte hervor ruft.

    Wer kann sollte Raw-Dateien aus seiner Kiste ziehen. Wer JPGs als Endprodukt bekommt, sollte alle Schritte zusammen erledigen, dann speichern.

    Begradigung, Kontrolle Ausschnitt, ggf. Tonwertkorrektur, Wasserzeichen, Größe anpassen, komprimieren. Nie das Original überschreiben, sondern immer

    artig "Speichern unter..".

  23. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei niersfischer für den nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von rheinzander85
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    47661
    Alter
    29
    Beiträge
    414
    Abgegebene Danke
    221
    Erhielt 439 Danke für 133 Beiträge
    Ich benutze meine Handykamera Sony Ericsson K800i.Und bearbeiten brauche ich die Fotos nicht,weil die meistens für mich Ok sind.

  25. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei rheinzander85 für den nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    28
    Beiträge
    2.568
    Abgegebene Danke
    3.639
    Erhielt 1.729 Danke für 684 Beiträge
    Zitat Zitat von rheinzander85 Beitrag anzeigen
    Ich benutze meine Handykamera Sony Ericsson K800i.Und bearbeiten brauche ich die Fotos nicht,weil die meistens für mich Ok sind.
    Genau das Handy hab ich ja oben beschrieben :D :D :D

    Bearbeitet habe ich auch noch nie etwas!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  27. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  28. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von rheinzander85
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    47661
    Alter
    29
    Beiträge
    414
    Abgegebene Danke
    221
    Erhielt 439 Danke für 133 Beiträge
    Zitat Zitat von PBMaddin86 Beitrag anzeigen
    Genau das Handy hab ich ja oben beschrieben :D :D :D

    Bearbeitet habe ich auch noch nie etwas!
    Ne wofür auch.
    Diese Kamera hat mich ziemlich überrascht, sie macht mit ihren Bildern so mancher Digicam Konkurenz.

  29. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei rheinzander85 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen