Fangdatenbank: Europarekorde

Fisch-Hitparade - Deutsches Anglerforum


Zurück   Fisch-Hitparade - Deutsches Anglerforum > Angeln in aller Welt - Gewässerverzeichnis aktueller Stand: über 30.000 Gewässer > - Europäische Gewässer > Schweden > Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu Schweden

Für Fisch-Hitparade Fangmeldungen hier klicken!

Ich möchte auch gratis Mitglied werden
(hier klicken und Du erhältst den vollen Zugriff)

Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu Schweden In diesem Bereich können nur gewässerübergreifende Fragen geklärt werden und Fragen zu nicht gelisteten Gewässern, ansonsten bitte unbedingt direkt im bestehenden Gewässerthema posten!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach Adressen und Links zu dem im Text markierten Wort suchen - Angeln Bei Wikipedia nach der Begrifferläuterung für das im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Youtube nach Videoclips zu dem im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Google Maps nach Landkarten der markierten Stadt,  Region oder PLZ suchen - angeln Im Forum nach dem im Text markierten Wort suchen - angeln
Alt 29.12. 2010, 13:12
kernie kernie ist offline
Schwedenfan
 
Registriert seit: 13.10.2010
Land: Deutschland
PLZ: 53359
Alter: 40
Beiträge: 148
Bei anderen bedankt: 0 Mal
Erhielt 11 Danke für 1 Beitrag
Åsnen

Hechtjäger Schweden 2010


Der Åsnen:

Nach Abschluss aller Vorbereitungen ging es endlich am 24.09.2010 los.
Vollgetankt und bepackt fuhren wir am Freitag um 21:00 Uhr Richtung Schweden.
Trotz einer kleinen Autopanne schafften wir es noch rechtzeitig bis zur Fähre in Puttgarden
Um 05:45 Uhr legte die Fähre Richtung Rödby ab und erreichte um 06:30 Rödby. Von dort setzten wir unsere Fahrt durch Dänemark fort und erreichten gegen 08:00 Uhr die Öresundbrück.
Endlich waren wir wieder im Land von Hälge dem Elch. Nach weiteren 3 Stunden kamen wir endlich am Åsnen in Jät an.
Nach herzlicher Begrüßung durch unseren Vermieter, waren die Sachen schnell ausgepackt und verstaut. Es folgte eine umfangreiche Einweisung in die Handhabung der Boote und Motoren, der Häuser sowie der geltenden Vorschriften vor Ort.

Gegen Mittag beangelten wir somit wieder unseren geliebten Åsnen. Einige schöne Hechte, Barsche und auch kleiner Zander fanden den Weg in unsere Boote, aber auch alle wieder zurück in den See.

Somit endete der erste Tag bei einem kühlen Bierchen am Abend mit den ersten Fangerfolgen der Tour.




Tag 2

Nach ausgiebigem Frühstück, mit Kaffe und frischen Aufbackbrötchen ging es wieder raus auf den See.
Bei Starkem Wind und hohen Wellen kämpften wir uns durch die wilde See. Auch an diesem Tag ließen die Fische nicht lange auf sich warten. Öli fing einen schönen Hecht von 98cm, welcher bis Mittag an der Spitze der Hechtwertung lag. Wir hatten im Vorfeld einen Pott auf den größten Hecht der Tour ausgesetzt. Leider hielt sein Hechtrekord nur bis zum Abend, als Mick einen schönen Fisch von 102cm präsentieren konnte. So konnte es weiter gehen !
Trotz widrigsten Wetterverhältnissen konnten wir am Ende des zweiten Tages ca. 25 Hechte
Zählen. Auch der zweite Abend endete mit einigen Bierchen und Jägermeistern.

Tag 3 Montag

Gut ausgeschlafen und gestärkt fuhren wir mit hohen Erwartungen auf den Åsnen hinaus.
Es war gegen 07:45 Uhr als wir unseren Heimathafen verließen.
Bei bedecktem Himmel und leichtem Seegang, steuerten wir auf die von unserem Vermieter empfohlenen Fischgründe zu. Gegen Mittag trafen wir uns am Badestrand und grillten unser Mittagessen. Danach setzten wir unsere Fahrt fort und fingen im laufe des Tages wieder einige schöne Fische bis 90cm. Auch einige bessere Zander wurden erbeutet.
Am Ende des Tages kamen so ca. 20 Hechte zusammen.


Tag 4 Dienstag


Guten Morgen Åsnen
Nach einer kurzen Nacht sollte es heute früher auf den Åsnen gehen.
Um 7:00Uhr wurde Gefrühstückt und dann ging es los.
Mit der aufgehenden Sonne im Rücken verließen wir unsere Bucht. Es sollte ein herrlicher Tag werden. Diesmal wurde der Süden des Åsnen erkundet. Im sogenannten Bermudadreieck sollten wir heute unser können und Glück unter Beweis stellen.
Eigentlich sollten die Hechte in den Morgenstunden besser beißen, aber irgendwie war dieses Jahr alles anders. So dauerte es auch bis Mittag, bis wir einige Hechte gefangen hatten.
Aber ein richtig Großer war nicht dabei. Abgekämpft und ein bisschen Müde kamen wir gegen 19:00Uhr wieder zurück. Diesmal mit der Abendsonne im Rücken.
Es ist schon ein super geiles Gefühl auf so einem See bzw. in solch einer Natur sein zu dürfen. An diesem Abend lief nicht mehr viel, nach fast 11Std. auf dem Wasser gab es noch eine Pizza und dann ging es ab in die Koje.




Tag 5 Mittwoch

An diesem Tag hatte Bo sein besonderes Erlebnis. Er fing einen Hecht, der auch nur knapp die Metermarke mit 97cm verfehlte. Dafür landeten aber wieder schöne Zander in unseren Booten.
Ralf fing einen schönen Fisch von 73cm welchen Daniel fachmännisch filetierte.

Am Abend hatten wir uns mit unserem Vermieter und seiner Frau auf ein Bierchen verabredet. Wie angekündigt erschienen die beiden und erzählten so ein wenig über das Leben als Auswanderer in Schweden. Für uns alle war dies sehr interessant und ein aufschlussreich Abend, der so manchem einige Illusionen nahm.



Tag 6 Donnerstag

Der vorletzte Tag stand auf dem Programm. Der Ablauf ähnelte dem der Vortage sehr. Gegen Mittag trafen wir uns meist an unsern Häusern um eine Kleinigkeit zu essen und dann wieder auf den See zu fahren. An diesem Tag befuhren wir allerdings auch den kleinen Fluß, welcher unmittelbar neben unseren Häusern in den Åsnen mündet. Ein fantastisches Flüsschen, welchem wir leider viel zu wenig Aufmerksamkeit widmeten. Mit einer Breit von 15-20 Metern und einer Tiefe von max. 5 Metern ein super Angelgewässer, welches wir im nächsten Jahr sicherlich öfter besuchen werden, wenn uns der Wind wieder zu stark weht.
An diesem Tag erbeutet Udo ebenfalls noch einen starken Hecht von 102cm, was dazu führte, das sich Udo und Mick den Pott teilen mussten, da kein größerer Hecht mehr gefangen wurde.


Tag 7 Freitag

Der allerletzte Tag auf dem Åsnen.
Bei nicht mehr ganz so schönem Wetter fuhren wir mit gemischten Gefühlen noch mal raus. Einige waren froh, das es nun doch Richtung Heimat ging, andere wären gerne noch ein paar tage geblieben. An diesem Freitag gelang es uns, noch einige kleiner Hechte und Zander zu überlisten. Höhepunkt des Tages war allerdings ein riesengroßer Barschschwarm. 6 von unsern Jungs hatten diesen, dank den ins Wasser stürzenden Möwen entdeckt. Es muss ein Riesenschwarm gewesen sein, da sich noch andere Boote zu unsern drei Booten gesellten. Und auf einer Flsche von mehreren hundert Quadratmetern jeder Wurf ein Treffer war! Das Echolot zeigte nur noch eine schwarze Wolke an… So gelang uns noch der fang von weit über 150 Barschen, einige davon deutlich über 40cm. Ein erfolgreicher Abschluss einer super Tour.


Tschüss Åsnen

Unsere Boote die Linder 440 mussten noch gereinigt werden. Übrigens es sind wirklich sehr gute und sichere Boote auch bei schlechtem Wetter wie an mehreren Tagen mit 1 Meter hohen Wellen. Die Angelsachen wurden gepackt und eingeladen. Abends haben wir die Woche noch mal Revue passieren lassen. Es war wunderschön, Schweden die Natur und der Åsnen.
Unsere Villa Stenstugan und Vikingarstugan waren einfach spitze. Die Boote sowieso. Unsere Vermieter haben wirklich alles getan um ihre Gäste zufrieden zustellen. Mit 101 Hechten, 29 Zandern und weit über 300 Barschen in dieser Woche waren wir sehr zufrieden. Der größte Hecht(e) hatte 102cm, der größte Zander 73cm und viele Barsche über 40cm.
Bis auf 5 Hechte, 4 Zander und ca. 30 Barsche schwimmt wieder alles im See und wartet auf uns im nächsten Jahr .


Tag 8 Samstag

Die Abreise stand an. Nach dem letzten Frühstück wurde der Rest im Auto und Anhänger verstaut. Dann kam auch schon unser Vermieter zur Verabschiedung. Da es uns so gut gefallen hatte bei den Beiden kommen wir im nächsten Jahr auf jeden fall wieder.
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge fuhren wir gegen Heimat.
Um 22:30Uhr erreichten wir Rheinbach

Åsnen wir kommen wieder !!!

Die Hechtjäger aus Rheinbach
 
__________________
Einmal Schweden, immer Schweden !!!

Geändert von kernie (30.12. 2010 um 10:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei kernie für den nützlichen Beitrag:
beetlebenner (29.12. 2010), Flori999 (30.12. 2010), FM Henry (27.01. 2011), grundi (30.12. 2010), Knasti (30.12. 2010), Ossipeter (30.12. 2010), Plumpsangler (08.08. 2012), possmayer (31.12. 2010), Schuppi2002 (30.12. 2010), Thunfisch (29.12. 2010), wepr1 (30.12. 2010)
Sponsored Links
  #2   Bei Google nach Adressen und Links zu dem im Text markierten Wort suchen - Angeln Bei Wikipedia nach der Begrifferläuterung für das im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Youtube nach Videoclips zu dem im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Google Maps nach Landkarten der markierten Stadt,  Region oder PLZ suchen - angeln Im Forum nach dem im Text markierten Wort suchen - angeln
Alt 29.12. 2010, 14:20
Benutzerbild von J.Hecht.
J.Hecht. J.Hecht. ist offline
Der mit dem Gummi spielt
 
Registriert seit: 17.05.2010
Land: Deutschland
PLZ: 13051
Alter: 56
Beiträge: 2.151
Bei anderen bedankt: 959 Mal
Erhielt 968 Danke für 699 Beiträge
Petri Heil zum Schweden Urlaub, super Bericht.
Gruß J.H.
 
__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße aus der Hauptstadt
Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!
Mit Zitat antworten
  #3   Bei Google nach Adressen und Links zu dem im Text markierten Wort suchen - Angeln Bei Wikipedia nach der Begrifferläuterung für das im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Youtube nach Videoclips zu dem im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Google Maps nach Landkarten der markierten Stadt,  Region oder PLZ suchen - angeln Im Forum nach dem im Text markierten Wort suchen - angeln
Alt 30.12. 2010, 09:07
Benutzerbild von Flori999
Flori999 Flori999 ist offline
Profi-Petrijünger
 
Registriert seit: 13.07.2010
Land: Deutschland
PLZ: 27356
Beiträge: 299
Bei anderen bedankt: 180 Mal
Erhielt 79 Danke für 52 Beiträge
petri zu dem bericht



hast du keine bilder gemacht ???

bitte reinstellen
 
Mit Zitat antworten
  #4   Bei Google nach Adressen und Links zu dem im Text markierten Wort suchen - Angeln Bei Wikipedia nach der Begrifferläuterung für das im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Youtube nach Videoclips zu dem im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Google Maps nach Landkarten der markierten Stadt,  Region oder PLZ suchen - angeln Im Forum nach dem im Text markierten Wort suchen - angeln
Alt 30.12. 2010, 10:29
Ossipeter Ossipeter ist offline
Profi-Petrijünger
 
Registriert seit: 28.11.2007
Land: Deutschland
PLZ: 91611
Beiträge: 187
Bei anderen bedankt: 249 Mal
Erhielt 68 Danke für 48 Beiträge
Ein schöner Bericht in der Winterszeit. Fotos wären schön.
 
Mit Zitat antworten
  #5   Bei Google nach Adressen und Links zu dem im Text markierten Wort suchen - Angeln Bei Wikipedia nach der Begrifferläuterung für das im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Youtube nach Videoclips zu dem im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Google Maps nach Landkarten der markierten Stadt,  Region oder PLZ suchen - angeln Im Forum nach dem im Text markierten Wort suchen - angeln
Alt 30.12. 2010, 10:40
Benutzerbild von Zank Frander
Zank Frander Zank Frander ist gerade online
Zander Zacker
 
Registriert seit: 01.09.2008
Land: Deutschland
PLZ: 40822
Beiträge: 148
Bei anderen bedankt: 706 Mal
Erhielt 605 Danke für 102 Beiträge
Ja, ja der Åsnen....

Super (riesen) See, traumhafte Natur. Und tolle Fische, ich habe dort auch 2x Urlaub gemacht.



Grüße,

Zank
 

Geändert von Zank Frander (30.12. 2010 um 10:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Petrijünger bedankt sich bei Zank Frander für den nützlichen Beitrag:
possmayer (31.12. 2010)
  #6   Bei Google nach Adressen und Links zu dem im Text markierten Wort suchen - Angeln Bei Wikipedia nach der Begrifferläuterung für das im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Youtube nach Videoclips zu dem im Text markierten Wort suchen - angeln Bei Google Maps nach Landkarten der markierten Stadt,  Region oder PLZ suchen - angeln Im Forum nach dem im Text markierten Wort suchen - angeln
Alt 26.01. 2011, 11:23
kernie kernie ist offline
Schwedenfan
 
Registriert seit: 13.10.2010
Land: Deutschland
PLZ: 53359
Alter: 40
Beiträge: 148
Bei anderen bedankt: 0 Mal
Erhielt 11 Danke für 1 Beitrag
Bilder

Zitat:
Zitat von Ossipeter Beitrag anzeigen
Ein schöner Bericht in der Winterszeit. Fotos wären schön.

Hab` ein paar Fotos auf meiner Seite eingestellt.
Wer`s sehen will...
 
__________________
Einmal Schweden, immer Schweden !!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.



Wer unsere Seiten als empfehlungswürdig einstuft, darf natürlich gerne auf uns verlinken - hier sind die html-Codes:
Code für Textverlinkung:
<A TITLE="Angeln" HREF="http://www.fisch-hitparade.de">
Fisch-Hitparade - Deutsches Anglerforum</A>
Code für Bannerverlinkung:
<A TITLE="Angeln" HREF="http://www.fisch-hitparade.de">
<IMG SRC="http://www.fisch-hitparade.de/images/banners/banner.gif"></A>

Powered by: vBulletin
Software: Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte: Copyright © 2003 - 2014 www.fisch-hitparade.de